TIPPS VOM PRO: Mein Gummi-Geheimnis auf Zetti im Flachen!

Inspired Fishing: Wenn die Zander im Flachen stehen, genügt es oft beim Spinnfischen mit Gummifischen den Köder nur leicht vom Grund anzuheben. Zanderexperte Christian Wieneke: “Wer zu große Sprünge macht, zieht den Shad oft unbemerkt aus dem Blickfeld der oft zickigen “Glasaugen” und geht als Schneider nach Hause!”

“Für diesen Fisch habe ich maximal nur eine Kurbelumdrehung pro Absinkphase mit der Okuma Ceymar gemacht – mit Erfolg!”

Im Flachen erfolgreich auf Zander – weniger ist manchmal mehr!

Mit einem Schnureinzug von 76 cm je Kurbelumdrehung, erzeugt das Ceymar 40 den idealen Hüpfer für das Angel auf Zander. “Nicht zu lange, um aus dem Blickfeld zu verschwinden, aber hoch genug um eine Absinkphase zu erzeugen.”

Damit die auch entstehen kann, ist der richtige Gummifisch sehr wichtig. Das Paddel des Fat T Tail Minnow arbeitet selbst bei Jiggköpfen mit nur 5 Gramm verführerisch. Das lässt keinen Zander kalt!