Faulenzen auf Zander mit der Ceymar

VON CHRISTIAN WIENEKE I TEAM OKUMA

Beim sogenannten Faulenzen auf Zander wird dem Köder über die Rolle “Leben” eingehaucht. Die Okuma Ceymar, in der 40er Größe, hat einen Schnureinzug von ca. 76 cm je Kurbelumdrehung. Dadurch kann man genau bestimmen wieviel Strecke der Köder zurück legen soll bis er in die Absinkphase kommt. Dieser Zander konnte dem Fat T -Tail Minnow Gummifisch nicht wiederstehen, als er nach 1,5 Kurbelumdrehungen verführerisch in Richtung Boden absank.